Long-Term-Evolution.de

LTE – Die mobile Revolution

Telekom Call & Surf Comfort via Funk

Telekom Call and Surf Comfort via Funk LTECall and Surf Comfort via Funk

So titelt es bereits seit einiger Zeit auf Werbepostern der Deutsche Telekom AG. Sie waren die Ersten, die LTE-Angebote auf dem Heimanwender-Sektor unterbreiten. Die neue Art ins Internet zu gelangen kommt besonders Menschen aus ländlichen Gefilden entgegen, denn im Gegensatz zum regulären DSL, ist für die Nutzung der LTE-Technologie kein DSL-Anschluss nötig. Die innovativen Funkmodems machen Kabelsalat überflüssig und sorgen dafür, dass die Nutzer unabhängig von Netzen und sonstigen Anschlüssen sind. Dadurch dass der Ausbau stetig vorangetrieben wird, verschwinden so immer mehr schwarze Löcher auf deutschen Landkarten. Prognosen zeichnen bereits eine deutschlandweite Abdeckung binnen der kommenden Jahre an. Ob das Angebot beim interessierten Nutzer bereits verfügbar ist, lässt sich einfach und bequem über den Online-Verfügbarkeitscheck herausfinden. Einfach die Straße, Hausnummer, Postleitzahl eingeben und schon spuckt die Webapplikation alle relevanten Informationen aus.

Das Angebot im Detail

Das „Call & Surf Comfort via Funk“-Paket der Telekom kostet monatlich 39,95 Euro (abzüglich 10% Onlinerabatt). Noch sind leider nicht alle Ortschaften und Städte via LTE zu erreichen, doch auch dort wo die neue Long Term Evolution Technologie noch nicht verfügbar ist, bietet die Telekom einen schnellen Ersatz: HSPA und HSDPA. Besonders interessant an dem Angebot ist der mit enthaltener vollwertiger Telefonanschluss. Das Telefonieren erfolgt wie gewohnt über das Festnetz und fällt damit nicht dem Datenvolumen des Angebots zulasten. Für einen Aufpreis von 4,- Euro im Monat wird sogar ISDN angeboten. Auch im Preis enthalten ist eine Sprachbox die als Anrufbeantworter fungiert. Der Tarif beim Telefonieren beläuft sich auf 19 Cent die Minute. Wer es noch ein bisschen ungebundener mag, für den bietet die Deutsche Telekom auch eine Call by Call Option an.

High-Speed auch ohne Kabel

Wer glaubt, dass die LTE-Angebote den gängigen DSL-Anschlüssen unterlegen sind, der irrt. Mit 7,2 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit und einer Uploadrate von 1.2 Mbit/s, muss sich die Funk-Community nicht vor anderen verstecken. Das Datenvolumen beläuft sich auf großzügige 10 GB im Monat. Sollte der Nutzer einmal über sein Volumen kommen, kann er immer noch mit 384 kBit/s surfen. Das entspricht ungefähr dem Niveau einer DSL-Light-Leitung. Als Bonus gibt es noch das „E-Mail Basic“-Paket inklusive. Dem Nutzer werden damit bis zu 10 E-Mail-Adressen zur Verfügung gestellt und er erhält weitere 25 GB Onlinespeicher über das sogenannte Mediacenter. Wer schon immer einmal eine Homepage sein eigen nennen wollte, der erhält optional eine eigene DE-Internetadresse für einen gelungenen Auftritt im Netz. Das angebotene Sicherheitspaket bewahrt den unerfahrenen Nutzer dabei vor Schaden von außerhalb. Deutschland funkt!

-> Zum Verfügbarkeits-Check und Bestellung

LTE Anbieter im Vergleich:

Telekom LTE
Telekom LTE
Vodafone LTE
Vodafone LTE
Vodafone LTE
o2 LTE
Weitere Informationen:
www.telekom.de/LTE
Tipp
Vodafone LTE
o2 LTE
Datenvolumen mit voller Bandbreite:3.000 MB5.000 MB10.000 MB
Download Geschwindigkeit: bis zu:7,2 Mbit/s3,6 Mbit/s7,2 Mbit/s
Upload Geschwindigkeit bis zu:500 kbit/s720 kbit/sunbekannt
Höhere Bandbreite wählbar?neinjanein
Kosten pro Monat:34,95 €ab 19,99 €ab 14,90 €
Vertragslaufzeit:24 Monate24 Monate12 Monate
Anschlusspreis:69,95€24,99€49,90 €
Frühbucher-Bonus:Aktuell: 10% RabattAktuell: 310,00 €Aktuell: 60 € Rabatt
LTE Modem:4,95€ mtl.einmalig 29,90 €einmalig 49,90 €
Festnetz-Flatrate:jaoptionalnein

Sag es weiter: Bookmark and Share